Niederländisch-Grundschulprojekt am Goethe

Am 17. Januar erprobten sich 45 Grundschülerinnen und –schüler der Kardinal-von-Galen Schule in Laggenbeck mit der Unterstützung von 25 Schülerinnen und Schülern der Q1-Niederländisch Kurse an niederländischer  Konversation. Im Rahmen eines Europaprojektes zwischen beiden Schulen unterstützen wir die Grundschüler bei der schriftlichen und mündlichen Begegnung mit ihren Partnerschülern aus Hellendorn.

Ein erster Besuch der beiden Niederländischkurse vom Goethe fand am 23. November 2016 in der Kardinal-von-Galen Schule in Laggenbeck statt. Die Q1-Schülerinnen und -Schüler halfen den Grundschülern bei der Beantwortung der Briefe von ihren niederländischen Austauschpartnern. Am 17. Januar besuchten uns die Grundschülergemeinsam mit drei Lehrkräften am Goethe. Nach einer „niederländischen“ Schnitzeljagd durch die Schule, konnten sich alle am niederländischen Frühstück in der Mensa stärken. Danach machten sich die Grundschüler mit Unterstützung der fachkundigen Q1-Schüler daran, wie man sich im Niederländischen begrüßt und vorstellt. Der Schwerpunkt lag dieses Mal bei der Aussprache entsprechender Redewendungen. Ein Niederlande Quiz bildete den Abschluss, um dann gut gewappnet für den Besuch der Partnerschüler aus Hellendorn im Februar wieder zurück zur Schule zu fahren. We hadden veel plezier!