Schüler konstruieren Smartphone-Ständer

Einblicke in technische Berufe

Dienstag, 04. April 2017 - 15:46 Uhr
von Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)

Am Berufskolleg Tecklenburger Land in Ibbenbüren haben Schüler des Goethe-Gymnasiums einen Einblick in das computerunterstützte Zeichnen (CAD) und in die automatisierte Fertigung gewonnen.

An einem Infostand zeigten die Schüler ihr Projekt.

Schüler der Höheren Berufsfachschule Technik haben im Rahmen eines MINT-Projektes (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) zunächst die Grundlagen der CAD-Konstruktion erläutert. Dann haben die Schüler des Goethe-Gymnasiums mit dem CAD-Programm ihren individuellen Smartphone-Ständer konstruiert. Dabei standen die Schüler der Höheren Berufsfachschule Technik als Junior-Experten zur Verfügung. Schließlich wurden die CAD-Zeichnungen in die Fertigung exportiert, und alle Smartphone-Ständer wurden mit einem Laser gefertigt und den Schülern übergeben.

Im Rahmen dieses Projektes wurde der Beruf Technischer Projektdesigner sowie die Arbeit als Bachelor/Master im Maschinenbau vorgestellt. Sowohl die Schüler des Goethe-Gymnasiums als auch die Junior-Experten der Höheren Berufsfachschule Technik haben an diesem Tag zahlreiche neue Erkenntnisse gewonnen.

Die Höhere Berufsfachschule für Technik bietet für Schüler mit Fachoberschulreife eine Doppelqualifizierung. Sie erlangen neben erweiterten beruflichen Kenntnissen in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik die Fachhochschulreife und können nach Abschluss des Praktikums ein Studium beginnen. Für das kommende Schuljahr ist noch eine Anmeldung für die Höhere Berufsfachschule Elektrotechnik über Schueleranmeldung.de möglich.

Aktuelles & Termine: Förderverein spendiert neue Broschüren „Lernen Lernen“
Im Rahmen des Konzeptes „Lernen Lernen“ beschäftigen sich Schülerinnen...
mehr ›

Aktuelles & Termine: Fairtrade am Goethe
Die Schülerinnen Lea Runde, Laura Runde, Jessica Gain und Sofie Schmidt ...
mehr ›