Ibbenbüren FAIR führt

Einen Stadtrundgang der besonderen Art vollzogen einige interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 mit Herrn Kosler. Statt zu Kirchen und Museen führte der Stadtrundgang an Orte des täglichen Konsums. Wo und wie werden unsere Konsumgüter produziert? Welche direkten Auswirkungen hat unser Kauf- und Konsumverhalten auf die Menschen und die Umwelt im Süden? Der Rundgang fand im Rahmen der Fairen-Woche statt und wurde von Beate Steffens (Eine Welt Netz NRW) durchgeführt und von der Schulreferentin Frau Hemker geleitet. Ein Rundgang der gedanklich lange nachwirken wird.

Aktuelles & Termine: Sevenoaks Drama Group zu Gast am Goethe
Wie zuletzt im Herbst 2015 gastiert auch 2017 die „Sevenoaks School Theatre...
mehr ›

Aktuelles & Termine: Geographie-Exkursion nach Bremerhaven
Stadtgeographie in New York zu unterrichten, die Entwicklungsprobleme Afrikas...
mehr ›

Aktuelles & Termine: „Schweigen für den Frieden" mit dem Sowi-Zusatzkurs
Viele Menschen sind erschrocken über die täglichenNachrichten aus der...
mehr ›

Aktuelles & Termine: Die neuen 5. Klassen im Schuljahr 2017/18
Die neuen 5er am Tag der Einschlung am Goethe: Die ersten Klassenfotos der 5....
mehr ›