Französischkurse produzieren "Welcome"-Film

Schüler aus Französischkursen und internationaler Flüchtlingsklasse drehen gemeinsames Musikvideo

"Welcome"-FilmprojektGegen Rassismus und Rechtspopulismus und für Menschlichkeit möchten zwei Französischkurse des Ibbenbürener Goethe-Gymnasiums ein Zeichen setzen. Daher entwickelten sie mit ihrer Lehrerin Gabriele Gramann ein Chanson mit dem Titel „Welcome“, das im Mittelpunkt eines Kurzfilms steht. Produziert wurde der von der Medien-AG des Jugendkulturzentrums Scheune.

Beim Projekt haben Schüler der Internationalen Förderklasse des Goethe-Gymnasiums und etwa 20 weitere Schüler eine Rolle übernommen und/oder aktiv mitgearbeitet. Die Lehrkräfte Gabriele Gramann und Ralf Junghöfer begleiteten die Arbeiten.

> Weiterlesen in der Berichterstattung der Lokalpresse

Aktuelles & Termine: Die GoePlayers spielen "Brokenville"
Auch wenn sie nicht genau wissen, wo und wer genau...
mehr ›

Aktuelles & Termine: Zeitzeugen berichten über Nuklearkatastrophe von Tschernobyl
Bereits zum zweiten Mal besuchten die Zeitzeugen...
mehr ›

Aktuelles & Termine: Team „Goethe“ erfolgreich beim „Klippenlauf“
Das Goethe-Gymnasium hat beim diesjährigen...
mehr ›