Französischkurse produzieren "Welcome"-Film

Schüler aus Französischkursen und internationaler Flüchtlingsklasse drehen gemeinsames Musikvideo

"Welcome"-FilmprojektGegen Rassismus und Rechtspopulismus und für Menschlichkeit möchten zwei Französischkurse des Ibbenbürener Goethe-Gymnasiums ein Zeichen setzen. Daher entwickelten sie mit ihrer Lehrerin Gabriele Gramann ein Chanson mit dem Titel „Welcome“, das im Mittelpunkt eines Kurzfilms steht. Produziert wurde der von der Medien-AG des Jugendkulturzentrums Scheune.

Beim Projekt haben Schüler der Internationalen Förderklasse des Goethe-Gymnasiums und etwa 20 weitere Schüler eine Rolle übernommen und/oder aktiv mitgearbeitet. Die Lehrkräfte Gabriele Gramann und Ralf Junghöfer begleiteten die Arbeiten.

> Weiterlesen in der Berichterstattung der Lokalpresse

Aktuelles & Termine: „meine Insel Lauf“
(Norderney, 15. Juni 2017) – Mit einem...
mehr ›

Aktuelles & Termine: Die Klassen 9c und 9e besuchen das Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück
Im Mai und Juni beschäftigten sich die...
mehr ›

Aktuelles & Termine: Exkursion der Sowi-Kurse der Q1 nach Berlin
Wie in jedem Jahr haben die Sowi-Kurse der Q1...
mehr ›

Aktuelles & Termine: Goethe-Gymnasiasten besuchen Polen
Für ihre lange Anreise wurden sie nicht nur...
mehr ›

Aktuelles & Termine: Goethe-Schüler simulieren Europäisches Parlament
Michael Kosler, der die...
mehr ›